Thilo Wydra

Grace Kelly und Diana Spencer

Zwei Frauen. Zwei Leben. Ein Schicksal - Erstmals veröffentlicht: neue Briefe und Dokumente über die unbekannte Freundschaft – Mit drei Farbbildteilen und über 60 Fotos

Gebundenes Buch


Artikelnummer: 9783453206175
Heyne Verlag
Erscheinungstermin: 10.08.2022
Kategorien: Bücher / Sachbuch / Biographien
Bücher / Sachbuch / Geschichte
<b>"Wir standen uns seelisch nahe." Diana Spencer über Grace Kelly</b><br /><br /><b>Lady Di und Grace Kelly – zwei unsterbliche Frauen, verbunden durch eine bislang unbekannte Freundschaft</b><br><b></b>Grace Kelly und Diana Spencer: Zwei Frauen. Zwei Leben. Als sie in London und Monaco in Königs- bzw. Fürstenhäuser einheirateten, waren sie für Millionen Frauen in aller Welt die Verkörperung eines Traums: Sie hatten ihren Prinzen gefunden. Doch weder Grace noch Diana begnügten sich mit einem Leben hinter Palastmauern. Sie brachten frischen Wind in die royale Welt, blieben nahbar, den Menschen zugewandt.<br>Zwei Frauen. Ein Schicksal: Grace und Diana, beide durch tragische Autounfälle 1982 und 1997 viel zu früh gestorben, beide von nahezu überirdischer Schönheit, zwei Ikonen der Zeitgeschichte.<br>Zwei Frauen. Eine Freundschaft: Bislang unbekannte Briefe und Dokumente aus dem Palast von Monaco zeigen erstmals die vertraute Nähe zwischen Grace und Diana.<br>Bestseller-Autor Thilo Wydra zeichnet mit dieser ersten Doppelbiographie über das außergewöhnliche Leben zweier außergewöhnlicher Frauen nicht nur beider Wege nach, die oftmals steinig und schwer waren, sondern richtet den Fokus auf die bislang unbekannte Freundschaft und die erstaunlichen Parallelen, die Grace und Diana miteinander verbinden. Beide vereint die Haltung, mit der sie durchs Leben gehen: aufrecht, mutig, klar. https://www.randomhouse.de/book/edition.rhd?isbn=9783453206175
"Das Buch ist gut recherchiert und aufgeschrieben (...) Der Autor konnte auf mitunter exklusives Material zurückgreifen. "
Süddeutsche Zeitung, Josef Grübl.
"Der Autor verbindet die Schicksale der Fürstinnen so kenntnisreich und wohlformuliert, dass man ihm gelegentliches Spekulieren verzeiht."
Hörzu
"Eine lesenswerte Doppel-Biographie (...) Ein Stück Filmgeschichte und Kulturgeschichte - in diesem Fall kommt beides sehr gut zusammen."
Radio Eins Berlin. Knut Elstermann
"Ein spannendes und bewegendes Buch, das gleichzeitig auch ein Stück Kultur- und Zeitgeschichte ist."
Kölnische Rundschau. Rolf-Rüdiger Hamacher
"Damit wird das Buch auch zu einem Spiegel der europäischen und US-amerikanischen Kulturgeschichte der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.(...) Chapeau!"
Die Rheinpfalz. Peter Claus
"Ein aufschlussreiches Buch mit vielen Bildern und dem Brief, den die blutjunge Diana nach ihrem ersten Kennenlernen an Monacos Fürstin schrieb (...) Absolute Leseempfehlung."
Fränkische Nachrichten
21.1#6.3.0 - 1ac46f82131f47003a3b38c3b3be19143cdcbf38