R.F. Kuang

Im Zeichen der Mohnblume - Die Erlöserin

Roman

Taschenbuch


Artikelnummer: 9783734163234
Blanvalet Taschenbuch Verlag
Erscheinungstermin: 16.05.2022
Kategorien: Bücher / Literatur & Unterhaltung / Fantasy
Sie wurde betrogen und verbannt, doch sie wird zurückkehren – als Erlöserin ihres Volkes! Das Finale der fantastischen, mehrfach ausgezeichneten China-Trilogie.

Rin, die Schamanin des Phönix, wurde verraten. Nun zieht sie sich in ihre Heimat zurück, während die Kriegslords und Invasoren das Reich unter sich aufteilen. Doch im Süden, der von Armut und Einfachheit gekennzeichnet ist, entdeckt Rin die größte Macht des Reiches, die noch keiner der Adeligen bemerkt hat: die unzähligen einfachen Leuten, welche die junge Frau bereits als Göttin der Erlösung anbeten. Vielleicht ist Rins Traum von Freiheit doch noch möglich! Doch während ihre Macht und ihr Einfluss wachsen, werden auch die verführerischen Einflüsterungen des Phönix lauter. Wird Rin ihnen widerstehen? Oder wird sie ihnen folgen – und die Welt in Brand setzen?



RF Kuang wurde 2020 der Astounding Award for Best New Writer verliehen, der renommiertesten Auszeichnung, die ein Fantasy-Debütautor erlangen kann. Sie wird auf dem WorldCon als Teil der Hugo-Awards-Zeremonie verliehen.



Im Zeichen der Mohnblume bei Blanvalet:
1. Die Schamanin
2. Die Kaiserin
3. Die Erlöserin https://www.randomhouse.de/book/edition.rhd?isbn=9783734163234

"Kuang wirft ein grelles Licht auf den verheerenden Preis und die tapferen Opfer, die die Kriegsführung allen Beteiligten abverlangt."
Booklist
"Die Themen Krieg, Politik und Kolonialismus werden mit historischen Parallelen der chinesischen Geschichte vermischt und mit großartigen, fehlbaren Figuren und einem erstaunlichen Worldbuilding ausgeglichen."
Library Journal
"Ein düsterer und niederschmetternder Abschluss, der die historischen Fakten, auf denen er basiert, nutzt, um brutale Wahrheiten zu untersuchen."
Kirkus
"Kuang verschont weder Figuren noch Leser vor den Schrecken und Folgen des Krieges."
Publishers Weekly
"Dieses Ende war wirklich… gut? episch? phänomenal? unermesslich gut? Ich glaube, ich finde einfach nicht ein würdiges Wort für das Ende!"
derbuecherpuzzleblog.wordpress.com über "Im Zeichen der Mohnblume - Die Schamanin"
"Die Charaktere sind zahlreich, aber niemals farblos – und vor allem alles andere als perfekte Helden. Das macht sie so authentisch und lebensecht."
sanihachidori.com über "Im Zeichen der Mohnblume - Die Schamanin"
21.1#6.3.0 - 1ac46f82131f47003a3b38c3b3be19143cdcbf38