Alexandra Peiper

Das Schweigen der Hämmer

Wie man ein Haus baut und dabei glücklich verheiratet bleibt

Taschenbuch


Artikelnummer: 9783328104896
Penguin Verlag
Erscheinungstermin: 13.07.2020
Kategorien: Bücher / Literatur & Unterhaltung / Comic & Cartoon
Haarsträubend witzig und schonungslos ehrlich: Wie das Projekt Traumhaus ein Paar an den Rand des Wahnsinns treibt

Niemand weiß besser als Alexandra Peiper, dass man nach einem Bauprojekt immer schlauer ist. Als sie sich mit ihrem Ehemann dazu entschied, ihr sanierungsbedürftiges Traumhaus umzubauen statt abzureißen, war sie noch eine ahnungslose Bauherrin. Drei Architekten, zwei Baustopps, mindestens 100 Flaschen Wein und 350.000 Euro später kann sie nichts mehr so leicht aus der Ruhe bringen. Etwa wenn das eigene Haus einzustürzen droht, Zimmertüren auf dem Schrottplatz landen oder das Vordach aus Versehen abgerissen wird. Mit einer ordentlichen Portion Galgenhumor schildert sie, was man aus Pleiten, Pech und Pannen beim Hausbau lernen kann – und wie man dafür sorgt, dass die eigene Ehe danach nicht ebenfalls kernsaniert werden muss. https://www.randomhouse.de/book/edition.rhd?isbn=9783328104896
"Es sollte ein Sachbuch werden. Es wurde eine hinreißend geschriebene amüsante Geschichte, die mit so manchem Missverständnis aufräumt."
lokalkompass.de
"100 Flaschen Wein, zwei Baustopps und 350.000 Euro später weiß Bauherrin Alexandra, was man wirklich braucht, wenn man ein Haus saniert: Humor!"
mein tv & ich
21.1#6.3.0 - 1ac46f82131f47003a3b38c3b3be19143cdcbf38