Wiglaf Droste

Die Würde des Menschen ist ein Konjunktiv

Neue Sprachglossen

Taschenbuch


Artikelnummer: 9783442158461
Goldmann Verlag
Erscheinungstermin: 16.03.2015
Kategorien: Bücher / Literatur & Unterhaltung / Comic & Cartoon
Böse, scharf, brillant.

Mit Schwung, Grazie und Eleganz seziert Wiglaf Droste die sprachlichen Entgleisungen der Deutschen, den Neusprech aus „Nachhaltigkeit“ und „Transparenz“, in dem „Teamplayer“ und „Goods Flow Mitarbeiter“ gefragt sind, „Apps zum Entdecken von Apps“ aufwendig „kuratiert“ werden und den das Lied eines halbalphabetischen Sängers quasi „im Paket“ zusammenfasst: „Wenn Worte meine Sprache wären“. Dabei begnügt Droste sich nicht damit, all jene dingfest zu machen, die der Sprache Gewalt antun. Er nimmt die Sprache an die Hand und geht mit ihr spielen. https://www.randomhouse.de/book/edition.rhd?isbn=9783442158461
21.1#6.3.0 - 1ac46f82131f47003a3b38c3b3be19143cdcbf38