Clare Pooley

Das Wunder von Bahnsteig 5

Roman

Taschenbuch


Artikelnummer: 9783442206377
Goldmann Verlag
Erscheinungstermin: 17.08.2022
Kategorien: Bücher / Literatur & Unterhaltung / Gegenwartsliteratur
Der neue herzerwärmende Roman der SPIEGEL-Bestsellerautorin von "Montags bei Monica".

"Schöner kann ein Wohlfühlroman nicht sein!" Sophie Cousens

Jeden Morgen nehmen sie denselben Zug nach London, die Passagiere in Wagen 3. Iona, eine Ratgeberkolumnistin und extravagante Erscheinung, hat sich sogar Namen für ihre Mitreisenden ausgedacht: Der-einsame-Teenager, Die-hübsche-Leseratte oder Der-arrogante-Breitbeinige. Als routinierte Pendler wechseln sie kein Wort miteinander. Bis sich der Breitbeinige eines Tages an einer Weintraube verschluckt und womöglich erstickt wäre, hätte ein junger Mann ihn nicht gerettet. Dieser Einsatz des Krankenpflegers Sanjay bewirkt ein Wunder: Die Menschen im Zug beginnen miteinander zu reden. Aus sechs Fremden, die nichts gemeinsam haben als ihren Arbeitsweg, wird eine Gemeinschaft, in der alle füreinander da sind. Denn Hilfe braucht jeder von ihnen ...

"Ein wunderbares Meisterwerk! Warmherzig, humorvoll, berührend und mit unvergesslichen Figuren." Rosie Walsh https://www.randomhouse.de/book/edition.rhd?isbn=9783442206377

"Schöner kann ein Wohlfühlroman nicht sein."
Sophie Cousens
"Clare Pooley führt uns auf bezaubernde Weise vor Augen, wie sehr wir Menschen einander brauchen!"
Kelly Corrigan
"Ich habe jede Minute dieser wundervollen Geschichte genossen. Eine herrlich unterhaltsame Lektüre, die Ihr Herz im Sturm erobern wird!"
Hazel Prior
"Dieser Roman ist die reine Wonne! Er zeigt uns unsere besten Seiten – die rührende, scheue Freundlichkeit und Großherzigkeit, die in uns allen stecken. Ich kann mir kein fröhlicheres Buch vorstellen und werde es jedem schenken, den ich kenne!"
Jesse Q. Sutanto
"Eine Gute-Laune-Geschichte über zufällige Freundschaften und darüber, jeden Tag beim Schopf zu packen. Der Inbegriff eines Wohlfühlbuchs, das auch noch urkomisch ist. In einer Zeit, in der uns so viel voneinander zu trennen scheint, ist Pooleys Roman wie eine Umarmung. Er zeigt, dass Unterschiede Beziehungen stärken können und wir sie sie begrüßen und feiern sollten. Eine unverzichtbare Lektüre!"
Booklist
21.1#6.3.0 - 1ac46f82131f47003a3b38c3b3be19143cdcbf38