Rainer Oberthür

Jesus. Die Geschichte eines Menschen, der fragt



Gebundenes Buch


Artikelnummer: 9783466372829
Kösel-Verlag
Erscheinungstermin: 21.03.2022
Kategorien: Bücher / Sachbuch / Religion & Theologie
So wurde die Geschichte Jesu noch nie erzählt

"Bei den Suchenden und Kleinen, bei den Staunenden und Fragenden, da ist Jesus zu Hause, da zeigt sich Gott so klar und nah wie nirgendwo sonst."

In der Bibel finden sich über 220 Fragen, die Jesus seinen Jüngerinnen und Jüngern stellt, an Freunde und Fremde richtet. Menschen, die über diese Fragen zum Glauben finden, haben ebenfalls Fragen, nämlich an Jesus. So war es damals und so ist es auch heute: Wer glaubt, der fragt. Diesen ungewöhnlichen Zugang wählt Rainer Oberthür für sein persönliches Jesus-Buch. In 33 Fragekapiteln zeichnet er in einfachen Sätzen und doch anspruchsvoll, frei erzählt und doch nah an der Bibel das Bild eines Menschen, der Fragen stellt und von anderen Menschen gefragt ist. Die Geschichten von damals erzählt er als Geschichten von heute. Der Erzählweg beginnt mit dem Neuanfang nach Jesu Tod und blickt dann zurück auf sein öffentliches Leben, in dem uns Jesus konsequent menschenfreundlich, friedlich und nah den Geringsten begegnet. https://www.randomhouse.de/book/edition.rhd?isbn=9783466372829

"Auf 112 Seiten lässt er [Oberthür] Jesus Kernfragen des Glaubens stellen und antwortet mit besinnlichen, erläuternden, oft nachdenklichen Texten, die stets von Hoffnung durchzogen sind. "
Aachener Nachrichten
21.1#6.3.0 - 1ac46f82131f47003a3b38c3b3be19143cdcbf38