Anika Beer

Als die schwarzen Feen kamen



E-Book (Download)


Artikelnummer: 9783641068370
cbj
Erscheinungstermin: 12.03.2012
Kategorien: E-Books / Kinder- & Jugendbücher / Jugendbücher ab 12 Jahre
Eine Geschichte, die einen Lesesog entfaltet, dem man sich nicht entziehen kann

Völlig unerwartet wird die fünfzehnjährige Marie von Gabriel, dem Schwarm ihrer Mitschülerinnen, angesprochen. Gabriel vermag die Wesen zu sehen, die sich im Schatten der Menschen verbergen, und in Maries Schatten bemerkt er etwas Beunruhigendes: einen Schwarm gefährlich anmutender schwarzer Feen. Gabriels Angebot, ihr zu helfen, lehnt Marie zunächst ab, doch als es den Feen gelingt, in die Realität einzubrechen, geht sie erneut auf ihn zu. Gemeinsam versuchen sie, das Wesen der schwarzen Feen zu ergründen. Dabei stoßen sie auf eine düstere Stadt aus Obsidian, die Marie einst in ihrer Phantasie erschuf, die jetzt aber von den schwarzen Feen beherrscht wird. Mit Gabriels Hilfe will Marie es wagen, die Obsidianstadt zu betreten, um sich den Feen zu stellen …

https://www.randomhouse.de/book/edition.rhd?isbn=9783641068370
"Der erste Roman von Anika Beer ist eine spannende und ungewöhnliche Mischung aus Fantasy und Psychothriller."
Münchner Merkur
"Eine starke Geschichte, die den Leser gerade zu in einen Bann zieht! Hier wird die Fantasie auf geniale Weise herausgefordert und inspiriert!"
Hopp Kids
"Die Sprache, mit der Anika Beer diese wunderbare Geschichte erzählt, ist sehr lebendig und eindrucksvoll. Eines der besten Bücher, die ich seit langem gelesen habe!"
Leseclub "Lesezeichen", Mona (16 Jahre)
"Ein rundum gelungenes Jugendbuch, für alle Fans von modernen Märchen."
Buchrezicenter.de
"Ein Fantasyroman, der fantastische Elemente mit einer gefühlvollen, vorsichtigen Liebesgeschichte verbindet und mit fantastischen Ideen wie der Parallelwelt und den Schattenwesen glänzt."
Buchrezicenter.de
"Eine sehr schöne, kreative Geschichte, die mal etwas anders ist."
Fantasybuch.de
21.1#6.3.0 - 1ac46f82131f47003a3b38c3b3be19143cdcbf38