Kazuaki Takano

13 Stufen

Roman

E-Book (Download)


Artikelnummer: 9783641183196
Penguin Verlag
Erscheinungstermin: 13.11.2017
Kategorien: E-Books / Literatur & Unterhaltung / Spannung
Ein unschuldig wegen Mordes zum Tod Verurteilter soll hingerichtet werden. Der ehemalige Gefängnisaufseher Nangō und der auf Bewährung entlassene Jun'ichi erhalten den Auftrag, den wahren Täter zu finden. Für das ungleiche Ermittlerduo beginnt damit nicht nur ein dramatischer Wettlauf gegen die Zeit, sondern beide müssen sich auch ihrer eigenen Vergangenheit stellen.

Bestsellerautor Kazuaki Takano erzählt eine fesselnde Geschichte voller unerwarteter Wendungen und falscher Fährten bis hin zum furiosen Showdown. Am Beispiel der in Japan noch angewandten Todesstrafe stellt er die Frage nach Schuld und Reue, nach dem Recht auf Vergeltung. Dabei erzeugt seine vielschichtige Erzählweise eine außergewöhnliche Spannung, die den Leser bis zur letzten Seite nicht loslässt. https://www.randomhouse.de/book/edition.rhd?isbn=9783641183196

"Wie das japanische Rechtssystem hier handlungsleitend die zentrale Rolle spielt, das hebt "13 Stufen" weit über andere Spannungsromane hinaus."
Carsten Germis in Frankfurter Allgemeine Zeitung
"Mit allen dramaturgischen Tricks des erfahrenen Drehbuchautors schickt Takano seine Protagonisten in einen Dschungel aus Lügen und Täuschungen, bürokratischen Hindernissen und überraschenden Wendungen."
Tobias Gohlis in DIE ZEIT
"Kazuaki Takanos ›13 Stufen‹ ist eine moralische Zwickmühle gegen Hinrichtungen. Man lernt viel über die Verfasstheit, der Zerrissenheit der japanischen Gesellschaft."
Elmar Krekeler in DIE WELT
"›13 Stufen‹ ist ein glasklar konstruierter und argumentierender Thriller, essayistisch ohne zu belehren und nebenbei die Konventionen der Kriminalliteratur hinterfragend."
Nicolas Freund, Süddeutsche Zeitung
"Ein packender Krimi, der grandios mit falschen Fährten und überraschenden Wendungen spielt. Zugleich ein Essay über die Todesstrafe und ein Lehrstück über die japanische Gesellschaft."
Henry Lübberstedt im STERN (über die Hörbuchfassung)
"Bis zum Schluss hält Takano den Spannungsbogen aufrecht. Dabei überrascht er immer wieder mit neuen Wendungen und Details, die plötzlich eine ungeahnte Bedeutung bekommen."
Focus Online
21.1#6.3.0 - 1ac46f82131f47003a3b38c3b3be19143cdcbf38