Julia Holbe

Boy meets Girl

Roman. Die Bestsellerautorin mit ihrem neuen Roman

E-Book (Download)


Artikelnummer: 9783641273859
Penguin Verlag
Erscheinungstermin: 21.03.2022
Kategorien: E-Books / Literatur & Unterhaltung / Romane & Erzählungen
Jeder Schritt, den wir gehen, kann der Anfang einer ganz neuen Geschichte sein

"Boy meets Girl" – mit diesem Satz kann alles anfangen, jede mögliche Geschichte nimmt von hier aus ihren Lauf. Auch für Nora verändert eine kurze Begegnung ihr ganzes Leben.

Plötzlich steht sie vor der Erkenntnis, dass sie schon viel zu lange nur eine Besucherin in ihrem eigenen Leben war. Der Schmerz über das Scheitern ihrer Ehe und die wachsende Hilflosigkeit ihres alternden Vaters setzen in ihr endlich den Wunsch zur Veränderung frei.

Als sie Gregory trifft, spürt sie, dass das Leben noch etwas anderes bereithält – und doch fehlt ihr etwas, das sie nicht greifen kann. Dann begegnet sie Yann wieder, einem Freund aus alten Tagen, den sie fast verloren glaubte.

Julia Holbe erzählt von den kleinen Momenten, die ein ganzes Leben verändern, und fängt dabei diesen magischen Augenblick ein, in dem sich Zweifel und Ängste in Hoffnung verwandeln, und etwas Neues beginnt. "Boy meets Girl" ist ein Roman wie ein französischer Film: leichtfüßig, tiefgründig und nachklingend. https://www.randomhouse.de/book/edition.rhd?isbn=9783641273859

"Die alte Boy-meets-girl-Geschichte eben, aber um so vieles besser erzählt. Überraschender und unbeschwert, leicht und luftig. ... Man spürt die Lust am Leben, die diesem Roman innewohnt."
stern, Christine Westermann
"Julia Holbe erzählt mit Leichtigkeit von den Preisen, die wir in unserem Leben zahlen, von unserem Scheitern, unseren Verlusten und unserer Angst davor. Es ist viel mehr als nur ein Davor oder Danach, denn alles zusammen macht sie aus: die Landkarte unseres Lebens."
Zsuzsa Bánk
"Julia Holbe erschafft mit klarem Stil Stimmungen, Gefühle, Welten. Zwei Seiten, und der Sog wird unentrinnbar. ›Boy Meets Girl‹ – so einfach beginnt bisweilen Neues, wird Altes abgestreift. Weil Momente ein Leben verändern können. Das ist leicht und magisch gleichzeitig."
rtv, Medianews #14/22
"Leichtfüßig erzählt Holbe von magischen Momenten."
petra
"Julia Holbe zeigt in ›Boy Meets Girl‹ sanft melancholisch, dass Beziehungen durchaus ein Verfallsdatum haben können. In präzise skizzierten Szenen erzählt sie vom Aufwachen einer Frau aus jahrelanger Lethargie."
Münchner Merkur/tz München, Ulrike Frick
"Ein tiefgründiger Roman über Trennung und Neuanfang, der sich aber ganz leicht lesen lässt."
Berlinerin, Elisa Enders
21.1#6.3.0 - 1ac46f82131f47003a3b38c3b3be19143cdcbf38