Sophie Bichon

Denn wir sind aus Sternenstaub gemacht

Gedichte

E-Book (Download)


Artikelnummer: 9783641289942
Heyne Verlag
Erscheinungstermin: 14.09.2022
Kategorien: E-Books / Literatur & Unterhaltung / Belletristik
Gedichte, die das Herz berühren

"Laternenlicht fällt auf Sommergras, wie mein Herz dir vor die Füße fiel. Ich wollte dir nah sein, mehr als deine beste Freundin sein, wollte mehr, mehr, mehr. Doch dein Mund, er ist so weit weg. Weg wie eine Unendlichkeit." Authentisch und berührend schreibt Sophie Bichon in ihrem ersten Gedichtband über das Suchen und Finden, über Liebe, Glück und Hoffnung. Ihre Verse machen Mut und zeigen, dass es nicht nur einen Weg gibt, der zu einem tieferen Verständnis für sich selbst und für andere führt. In ihren Texten feiert sie die Liebe in all ihren Formen und Farben und lässt uns durch ihre einfühlsamen Worte daran teilhaben.

Wunderschöne und zeitgemäße Gedichte, liebevoll illustriert.

"In Denn wir sind aus Sternenstaub gemacht lässt Sophie Bichon Worte miteinander tanzen. Es steckt so viel Liebe in und zwischen ihren Zeilen. Ihre Gedichte schaffen es, ein Herz auf unendlich sanfte Art und Weise zu brechen und ebenso behutsam wieder zusammenzusetzen. Das perfekte Buch für alle, die nach einer warmen Umarmung suchen, sich verstanden und angenommen fühlen möchten."

Emily Stopp, #woertermaedchen https://www.randomhouse.de/book/edition.rhd?isbn=9783641289942

"Bunt, wild, leise, laut, tiefgreifend, spontan – wie das echte Leben."
Lara Theilig, @_bookaholicgroup_
"Gedichte, die ins Herz treffen. [...] Danke für diese Poesie und deine entwaffnende Ehrlichkeit."
Theresa Haubs, @bookslove128
"Das perfekte Buch für alle, die nach einer warmen Umarmung suchen, sich verstanden und angenommen fühlen möchten."
Emily Stopp, #woertermaedchen
"Sophie Bichons Gedichte sind wie eine klare Sternennacht – trotz Finsternis voller Licht und Liebe."
Josia Jourdan, @josiajourdan
"Sophie Bichon ist eine Künstlerin. Leere Seiten sind ihre Leinwand und Worte ihre Pinsel [...]. Wir alle brauchen ein bisschen mehr Sophie Bichon in unserem Leben!"
Marie Weis, @mariesliteratur
21.1#6.3.0 - 1ac46f82131f47003a3b38c3b3be19143cdcbf38