Alex Beer

Der letzte Tod

Ein Fall für August Emmerich - Kriminalroman

E-Book (Download)


Artikelnummer: 9783641282035
Limes Verlag
Erscheinungstermin: 27.09.2021
Kategorien: E-Books / Literatur & Unterhaltung / Krimis, Thriller, Spionage
Ein psychopathischer Mörder, ein getriebener Kommissar und der Beginn von Interpol – der fünfte und riskanteste Fall für August Emmerich!

Wien im September 1922: Die Inflation nimmt immer weiter Fahrt auf, die Lebenshaltungskosten steigen ins Unermessliche, und der Staatsbankrott steht kurz bevor. Unterdessen haben Kriminalinspektor August Emmerich und sein Assistent Ferdinand Winter es mit einem grausigen Fund zu tun: Auf dem Gelände des Wiener Hafens wurde in einem Tresor eine mumifizierte Leiche entdeckt. Und dabei bleibt es nicht, denn der Mörder tötet nach einem abscheulichen Muster, und er hat sein nächstes Opfer schon im Visier. Doch damit nicht genug: Ein alter Feind aus Emmerichs Vergangenheit taucht wieder auf – und er trachtet dem Ermittler nach dem Leben …

August Emmerich ermittelt:

Band 1: Der zweite Reiter
Band 2: Die rote Frau
Band 3: Der dunkle Bote
Band 4: Das schwarze Band
Band 5: Der letzte Tod

Alle Bände behandeln eigenständige Fälle und können unabhängig voneinander gelesen werden. https://www.randomhouse.de/book/edition.rhd?isbn=9783641282035

"Beer schafft es wunderbar, Thrill mit akkurater Schilderung der Stimmung und des sozialen Milieus der vom Krieg nachhaltig geprägten Zeit zu verbinden."
APA
"Alex Beer hat den Stoff wie immer penibel recherchiert, lebendig aufbereitet und spannend erzählt. […] Sehr lesenswert."
Die Presse
"Der letzte Tod überzeugt als äußerst clever konstruierter historischer Krimi, der Spannungselemente, düstere Milieuschilderungen und schwarzen Humor gekonnt jongliert."
Oberösterreichische Nachrichten
"Was Alex Beer [...] auch in Der letzte Tod meisterhaft beherrscht: Das Wien der 1920er-Jahre zu zeichnen, mit all seinen gesellschaftlichen Verwerfungen. Toll."
Brigitte
21.1#6.3.0 - 1ac46f82131f47003a3b38c3b3be19143cdcbf38