Amitav Ghosh

Die Flut des Feuers

Roman

E-Book (Download)


Artikelnummer: 9783641199937
Karl Blessing Verlag
Erscheinungstermin: 14.11.2016
Kategorien: E-Books / Literatur & Unterhaltung / Historische Romane
Ein schillerndes Epos über die Welt am Rande einer Zeitenwende.

1839: Nachdem China den vornehmlich von den Briten und deren Kolonien betriebenen Handel mit Opium nicht mehr dulden will, erklärt ihm Großbritannien den Krieg. Die Hind ist eines der Schiffe, die bei einem Angriff zum Einsatz kommen sollen, und segelt zu diesem Zweck von Bombay nach China. An Bord ist unter anderem Kesri Singh, ein Kommandant der britisch-ostindischen Armee, der eine Kompanie Soldaten befehligt; außerdem Zachary Reid, ein verarmter junger Seemann, der auf der Suche nach seiner verlorenen Liebe ist, und Shirin Moddie, die in China die Hinterlassenschaft ihres verstorbenen Mannes, eines Opiumhändlers, an sich nehmen will. Sie alle geraten schon bald in die Wirren der Opiumkriege, die in Chinas verheerender Niederlage und in der Annektierung Hongkongs durch Großbritannien enden werden.

Eine vor Atmosphäre und Detailfreude flirrende, spannende und berührende Geschichte vor der Kulisse Indiens und Chinas, mit der Amitav Ghosh sein großes historisches Panorama über die Opiumkriege, die eine frühe Ära der Globalisierung markieren, fulminant vollendet. https://www.randomhouse.de/book/edition.rhd?isbn=9783641199937

"Großes historisches Wortkino ohne raschelnde Kostüme."
Andreas Kilb, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
"Ein Roman, der ein ganzes Panorama von vergangenen Welten wieder auferstehen lässt, sinnlich, verrucht, abgründig und schön."
Karoline Pilcz, Buchkultur
"Ghosh schafft es, mit seinem Figurentableau derart lebendig und eindringlich von jener Zeit zu erzählen, dass man gar nicht aufhören möchte."
Brigitte Wir
"Der Roman ... ist ein erzählerisches Feuerwerk. … Wer sich in diesen historischen Unterhaltungsroman hinein begibt, wird nicht mehr von ihm loskommen."
Anna Ernst, ZDF online, "Literarisches Quartett"
"Übrigens muss man die Vorgänger nicht gelesen haben, um "Die Flut des Feuers" zu verstehen, aber keine Sorge, Sie werden sie ohnehin alle drei lesen wollen!"
Ulrike Sárkany, NDR Kultur, Neue Bücher
21.1#6.3.0 - 1ac46f82131f47003a3b38c3b3be19143cdcbf38