Antonin Varenne

Äquator

Roman

E-Book (Download)


Artikelnummer: 9783641223717
C.Bertelsmann Verlag
Erscheinungstermin: 19.03.2018
Kategorien: E-Books / Literatur & Unterhaltung / Romane & Erzählungen
Dieb und Brandstifter in Nebraska, Deserteur im amerikanischen Bürgerkrieg, Mörder in Nevada: Pete Ferguson ist ein Mann auf der Flucht. Er ist auf der Suche nach dem Äquator, dem Ort, wo sich angeblich alles ins Gegenteil verkehrt, die Träume wahr werden und er von seinen Dämonen befreit wird. Wird er dieses verheißungsvolle Land finden? In Äquator schildert Antonin Varenne virtuos Pete Fergusons Weg von den großen Weiten des amerikanischen Westens über Guatemala bis in die dichten Urwälder Brasiliens. Mit dieser atemberaubenden und zutiefst ergreifenden Odyssee bestätigt der Autor seinen Ruf als Erneuerer des großen Abenteuerromans mit den erzählerischen Mitteln des 21. Jahrhunderts. https://www.randomhouse.de/book/edition.rhd?isbn=9783641223717
"Varenne ist ein Meister des Dialogs. Man glaubt die Leute beim Lesen sprechen zu hören, in Sätzen, die nicht alles erklären, in denen viel mitschwingt."
WDR4 "Bücher"
"Grandioser Roman über einen Outlaw auf der Flucht."
Playboy
"Varenne ist einer der interessantesten Autoren der Gegenwart - abseits aller Genrelimits. [›Äquator‹] speist sich aus Western, Abenteuerroman und Polit-Thriller gleichermaßen. Ein meisterhafter Wurf."
Thomas Wörtche, Buchkultur
"Stetson tief in die Stirn ziehen und entspannt zum Lesen aufs Sofa legen: Ruppiger Western über einen ewig getriebenen Dieb, Brandstifter und Deserteur."
Walden
"›Äquator‹ ist ein düsterer Abenteuerroman, ein panamerikanischer Spätwestern epischen Ausmaßes. Varenne gelingt eine furiose Abenteuererzählung."
Neues Deutschland
"Wer Antonin Varenne zum Mittelpunkt der Erde begleitet, macht Station bei Bisonjägern, Comancheros und Revolutionären in Guatemala und fühlt sich, als sei Jack London zurückgekehrt."
Augsburger Allgemeine
21.1#6.3.0 - 1ac46f82131f47003a3b38c3b3be19143cdcbf38