Iwan Turgenjew

Das Adelsgut

Roman

E-Book (Download)


Artikelnummer: 9783641221218
Manesse Verlag
Erscheinungstermin: 15.10.2018
Kategorien: E-Books / Literatur & Unterhaltung / Romane & Erzählungen
<b>Iwan Turgenjews erzählerisches Glanzstück endlich in Neuübersetzung</b>

Fjodor Lawrezki kehrt nach Jahren im Westen in seine Heimat zurück, um das Gut seines Vaters zu übernehmen. Seine Ehe mit der selbstbezogenen Warwara ist gescheitert und Fjodor muss sich neu finden. Gegen seinen Willen verliebt er sich in Lisa, eine pflichtbewusste junge Frau, für die ihre Mutter eine ganz andere Partie vorgesehen hat. Der Beginn einer schwierigen Liebesgeschichte... Für seine Landschaftsschilderungen und den lyrischen Grundton seiner Prosa berühmt, war es Iwan Turgenjew, der die russische Literatur endgültig nach Europa gebracht hat. Den Geburtstag dieses bedeutendsten Vertreters des russischen Realismus feiern wir mit einer vielstimmigen Neuübersetzung eines erzählerischen Hauptwerks. https://www.randomhouse.de/book/edition.rhd?isbn=9783641221218
"Turgenjews Erfolgsroman in einer vorzügliche Neuübertragung von Christiane Pöhlmann und mit einem luziden Nachwort von Michail Schischkin."
FAZ, Kerstin Holm
"Feinsinnige Erzählung von einem Mann, der nach Jahren im Westen in seine Heimat zurückkehrt, das Gut seines Vaters übernimmt und sich neu verliebt. Hinter der eleganten Sprache lauert das Drama – ein Erlebnis."
PLAYBOY, Günter Keil
"Ein Meisterwerk in neuer und gelungener Übersetzung von Christiane Pöhlmann."
Hellweger Anzeiger
"Der Text ist Poesie, Lyrik in Prosa, elegant, ein Gesang."
Dresdner (Stadtmagazin), Dezember Heft 2018, Markus Kranz
"Für seine Landschaftsschilderungen und den lyrischen Grundton seiner Prosa berühmt, war es Iwan Turgenjew, der die großartige russische Literatur endgültig nach Europa gebracht hat."
Lebensart im Norden, Ausg. Januar 2019
21.1#6.3.0 - d39c4f56aafb8a4236405f5f5f1e25502c0c7ed0