Kate Morton

Die Tochter des Uhrmachers

Roman

E-Book (Download)


Artikelnummer: 9783641208356
Diana Verlag
Erscheinungstermin: 08.10.2018
Kategorien: E-Books / Literatur & Unterhaltung / Romane & Erzählungen
Birchwood Manor 1862: Der talentierte Edward Radcliffe lädt Künstlerfreunde in sein Landhaus am Ufer der Themse ein. Doch der verheißungsvolle Sommer endet in einer Tragödie – eine Frau verschwindet, eine andere stirbt …

Über hundertfünfzig Jahre später entdeckt Elodie Winslow, eine junge Archivarin aus London, die Sepiafotografie einer atemberaubend schönen Frau und die Zeichnung eines Hauses an einer Flussbiegung. Warum kommt Elodie das Haus so bekannt vor? Und wird die faszinierende Frau auf dem Foto ihr Geheimnis jemals preisgeben? https://www.randomhouse.de/book/edition.rhd?isbn=9783641208356

"„Krimi küsst Liebesroman (Headline). Ein neues Buch von Kate Morton? Dann weiß ich, wo ich das nächste Wochenende verbringe: auf dem Sofa! (…) Morton spinnt Geschichten, die in schöner Sprache, scheinbar ganz arglos und leicht daherkomme, und ehe man sich versieht, hat sie einen ans Sofa gefesselt.“"
EMOTION
"EINZIGARTIG Kate Morton erfand den Mix aus Historien-, Liebes- und Krimiroman (…) Leidenschaftliche Liebe, unerfüllte Sehnsüchte und überraschende Geister fesseln bis zur letzten Seite!"
FÜR SIE
"Große Gefühle (Headline). Hier herrscht Taschentuchpflicht!"
BUNTE, Buchmesse-Special
"Kate Morton bricht mit ihrem neuen Roman 'Die Tochter des Uhrmachers' derzeit internationale Rekorde. Die australische Autorin, die es in ihren Büchern immer wieder in die Vergangenheit Englands zieht, besticht auch in ihrem neuesten Werk mit einer packenden Handlung, interessanten Figuren, einem alten Geheimnis und einem Hauch Melancholie."
www.lovelybooks.de, zum Interview mit Kate Morton
"Wie immer möchte man in Kate Mortons Roman eintauchen und nie mehr zurückkommen, weil ihre Sprache ein solches Vergnügen ist."
Berner Zeitung (Schweiz)
"VERY BRITISH (Headline) Kate Mortons neue Story wartet darauf, ihr Geheimnis zu lüften, und (...) sind wir schon in den Bann gezogen. Toll!"
WIENERIN (A)
21.1#6.3.0 - 1ac46f82131f47003a3b38c3b3be19143cdcbf38