Max Korn

Talberg 1935

Roman

E-Book (Download)


Artikelnummer: 9783641264994
Heyne Verlag
Erscheinungstermin: 01.11.2021
Kategorien: E-Books / Literatur & Unterhaltung / Romane & Erzählungen
Ein Mann, der totgeglaubt war, ist zurückgekehrt. Und einer, der gestern noch lebte, liegt mit zerschmettertem Schädel auf dem Berg.

Der Lehrer Steiner hat einen Turm bauen lassen. Angeblich für Vermessungszwecke. Doch im Wirtshaus erzählen sie sich, er beabsichtige, seine Frau dort hinunterzuwerfen. Aber dann liegt er selber unten, mit zerschmettertem Schädel und leeren Augen. Wer hat seinen perfiden Plan für sich missbraucht? Und wer erbt jetzt den Hof, den der Lehrer nie haben wollte? Seine Frau? Oder der ungeliebte Bruder, dessen Name voreilig ins Kriegerdenkmal gemeißelt worden war? Doch er kehrte zurück, und statt seines Lebens hat er nur einen Arm im Krieg gelassen – und jegliche Menschlichkeit.

Talberg ist ein kleiner abgelegener Ort am äußersten Rand der deutschen Provinz. Fernab der großen Zentren und im Schatten eines gewaltigen Berges gelegen, scheint sich hier über die Jahrzehnte hinweg das Böse immer wieder zu sammeln. Drei Romane spielen zu unterschiedlichen Zeiten in diesem Ort. Vier ortsansässige Familien bestimmen das Geschehen – wechselweise sind sie mal Opfer, mal Täter, mal Ermittler. Und natürlich sind alle Fälle miteinander verbunden … https://www.randomhouse.de/book/edition.rhd?isbn=9783641264994

"Eine spannende und düstere Geschichte"
Antenne Münster
"Ständig wechselnde Perspektiven, interessante Charaktere und hohe atmosphärische Dichte."
Rhein-Neckar-Zeitung
"Der düstere Auftakt einer großartigen Trilogie."
Mainhattan Kurier
21.1#6.3.0 - 1ac46f82131f47003a3b38c3b3be19143cdcbf38