Andy Weir

Artemis

Roman

E-Book (Download)


Artikelnummer: 9783641224394
Heyne Verlag
Erscheinungstermin: 05.03.2018
Kategorien: E-Books / Literatur & Unterhaltung / Science Fiction
Jazz Bashara ist kriminell. Zumindest ein bisschen. Schließlich ist das Leben in Artemis, der ersten und einzigen Stadt auf dem Mond, verdammt teuer. Und verdammt ungemütlich, wenn man kein Millionär ist. Also tut Jazz, was getan werden muss: Sie schmuggelt Zigaretten und andere auf dem Mond verbotene Luxusgüter für ihre reiche Kundschaft. Als sich ihr eines Tages die Chance auf einen ebenso lukrativen wie illegalen Auftrag bietet, greift Jazz zu. Doch die Sache geht schief, und plötzlich steckt Jazz mitten drin in einer tödlichen Verschwörung, in der nichts Geringeres auf dem Spiel steht, als das Schicksal von Artemis selbst.

https://www.randomhouse.de/book/edition.rhd?isbn=9783641224394
"Weir entwirft ein sehr realistisches Szenario, wie eine dauerhafte Besiedlung unseres Trabanten im Alltag funktionieren kann ..."
Franziska Konitzer, Bild der Wissenschaft
"Andy Weir erobert jetzt den Mond mit einer rotzig-charmanten Heldin."
Sivlia Feist, Emotion
"Dass Jazz brachial mutig ist ..., gibt dem unterhaltsamen Roman in Teilen eine Atmosphäre eines Action-Films, dessen Heldin sich von einem Gerüst zum nächsten schwingt."
Meike Dannenberg, Bücher Magazin
"Mit seinem neuen Roman präsentiert er einen rasanten und spannenden Sciencefiction-Krimi mit bestem Unterhaltungswert."
Martin Ackle, Radio 32, Bern
"Artemis gehört zu jener Art von Romanen, über die man gemeinhin sagt, dass man sie in einem Rutsch weglesen kann."
Christian Lukas, Geek!
"Origineller Zukunftsthriller."
tv media
21.1#6.3.0 - 1ac46f82131f47003a3b38c3b3be19143cdcbf38