Susanne Kliem

Trügerische Nähe

Kriminalroman

E-Book (Download)


Artikelnummer: 9783641153472
carl's books
Erscheinungstermin: 14.09.2015
Kategorien: E-Books / Literatur & Unterhaltung / Spannung
In einem Dorf vor den Toren Berlins erfüllen sich zwei Paare Mitte vierzig ihren Traum: Sie ziehen auf einen stilvoll renovierten Hof und freuen sich auf ein beschauliches, naturnahes Landleben. Die beiden Männer kennen sich aus Studienzeiten, auch ihre Partnerinnen Marlis und Nora verstehen sich gut. Als ganz unerwartet Livia, Marlis’ attraktive Tochter aus erster Ehe, auftaucht, setzt sie eine gefährliche Dynamik in Gang. Die junge Frau wirkt verzweifelt, scheint in etwas verstrickt, über das sie nicht sprechen möchte. Alle sorgen sich um sie. Doch Livia verfolgt ihre ganz eigenen abgründigen Interessen und spielt die Bewohner gnadenlos gegeneinander aus. In kürzester Zeit verwandelt sich der idyllische Hof in einen beklemmenden Ort: Eifersucht, Neid und Verdächtigungen vergiften alle Beziehungen und enden in erbitterter Feindschaft. Dann wird auf einer Waldlichtung eine Leiche gefunden. Und allen ist klar, dass der Täter nur einer von ihnen sein kann …

https://www.randomhouse.de/book/edition.rhd?isbn=9783641153472
"Kliem baut eine bedrohliche Atmosphäre auf und schildert eindrücklich, wie schnell aus Freundschaft Feindschaft werden kann."
Hörzu
"Meisterhaft beobachtet."
TV Movie
"Hintergründige Psychospannung!"
taz
"Fein abgründig."
Format
"Es gelingt Kliem, sehr spannend zu zeigen, was passiert, wenn ein Parasit die Wirtstiere befällt und wie er ganz langsam bis in ihre Gehirne und ihre Gedanken vordringt und sie verändert."
Freie Presse Chemnitz
„Kliem erzählt ‚Trügerische Nähe‘ wie ein Kammerstück; das Böse erwächst aus der bürgerlichen Mitte. Charaktere, Naturbeschreibungen und Dialoge vermitteln ein äußerst alltagsnahes und atmosphärisch dichtes Bild über ein Milieu, das sich gerne auf der Siegerstraße wähnt.“
Märkische Allgemeine
21.1#6.3.0 - 1ac46f82131f47003a3b38c3b3be19143cdcbf38