Rob Halford

Ich bekenne

Die Autobiografie des Sängers von Judas Priest

E-Book (Download)


Artikelnummer: 9783641273644
Heyne Verlag
Erscheinungstermin: 15.03.2021
Kategorien: E-Books / Sachbuch / Biographien
Rob Halford ist der legendäre Sänger von Judas Priest, einer der erfolgreichsten Heavy-Metal-Bands aller Zeiten. Über 50 Millionen verkaufte Alben und unzählige Awards sprechen eine klare Sprache. Halfords Geschichte ist darüber hinaus außergewöhnlich. Er war der erste berühmte Sänger, der sich in der Machowelt des Heavy Metal zu seiner Homosexualität bekannte. Jahrzehntelang hatte er seine Neigung geheim gehalten und war darüber depressiv und drogenabhängig geworden. Dies ist sein Bekenntnis. https://www.randomhouse.de/book/edition.rhd?isbn=9783641273644
"Alles, was Sie schon immer über die dunklen Seiten des Heavy-Metal-Rock wissen wollten und nicht zu fragen wagten."
Jochen Siemens, STERN
"Der erste schwule Mann im Heavy Metal packt aus - [...] Rob Halford [erzählt] ungewöhnlich offen von seinen Kämpfen mit seiner unterdrückten Sexualität und seiner Drogensucht."
queer.de
"Auf der Bühne ein Heavy Metal Gott, zuhause über Jahrzehnte hinweg ein frustrierter Mann. In seiner Autobiografie erzählt er von seinem Leidensweg, Weltruhm und Erlösung."
Matthias Hacker, BR
"In seiner Autobiografie schreibt er erstmals über Missbrauch und Einsamkeit. Ein Gespräch über ein unterdrücktes Leben."
Welt am Sonntag
"Der Heavy Metal Superstar lebt fern jeden Klischees: spirituell, schwul und treu der Queen ergeben."
Der Tagesspiegel
"Das Doppelleben des Metal-Gottes: In seiner neuen Autobiografie erzählt Rob Halford von seiner Karriere als heimlicher Homosexueller in der hypermaskulinen Welt des Heavy Metal."
Arno Frank, SPIEGEL
21.1#6.3.0 - d39c4f56aafb8a4236405f5f5f1e25502c0c7ed0