The Ocean

Heliocentric



CD Longplay


Artikelnummer: 03984148992
Sony Music
Erscheinungstermin: 10.09.2010
Kategorien: Musik / Heavy Metal, New Rock, Alternative
THE OCEAN, die Band für den anspruchsvollen Metal- und Progressive-Fan, ist zurück mit ihrem neuen Meisterwerk ‚Heliocentric', dem ersten von zwei sukzessiven Konzeptalben, von welchen das zweite den Titel ‚Anthropocentric' tragen wird. Das Konzept, auf dem beide Alben basieren, ist eine Kritik am Christentum aus verschiedenen philosophischen und persönlichen Blickwinkeln. Die Songs, das Artwork und die Texte von ‚Heliocentric' erzählen die Geschichte vom Ursprung des heliozentrischen Weltbildes - von der Idee, dass die Erde sich um die Sonne dreht, und dass die Sonne der stationäre Mittelpunkt des Universums ist. Wie wir es von THE OCEAN gewohnt sind, hat das Berliner Kollektiv obsessiv daran gearbeitet, dieses Album in jeder Hinsicht perfekt zu machen, von dem Cover bis zur Musik, von den Texten bis zur Verpackung. In musikalischer Hinsicht deckt ‚Heliocentric' das bis dato breiteste dynamische und stilistische Spektrum ab - von ruhigen, auf Piano und Gesang basierenden Stücken bis hin zu Momenten eklektischer Heaviness. Die einzigartige Stimme des neuen Sängers Loïc Rossetti hat die musikalische Bandbreite der Gruppe ausgeweitet und gänzlich neue Möglichkeiten erschaffen. ‚Heliocentric' setzt da an, wo die ‚Proterozoic'-Hälfte des ‚Precambrian'-Albums seinerzeit aufhörte, mit dichten, epischen Songs und grossartigen Orchestrierungen. ‚Anthropocentric' dagegen wird etwas straighter rockend und technischer ausfallen, wenngleich auch hier das komplette dynamische Spektrum ausgelotet wird. Das Album wurde grösstenteils in der Abgeschiedenheit der Berge, im schweizerischen La Chaux-de-Fonds, der am höchsten gelegenen Stadt Europas, aufgenommen. Die Band entschied sich dafür, das Album mit ihrem Hausmischer Julien Fehlmann aufzunehmen.
21.1#6.3.0 - 1ac46f82131f47003a3b38c3b3be19143cdcbf38