La Floridiana & Nicoleta Paraschivescu & Francesca

Pier Giuseppe Sandoni: Cantatas & Instrumental Works



CD Longplay


Artikelnummer: 19439997182
Sony Music
Erscheinungstermin: 20.05.2022
Kategorien: Musik / Klassik / Sonstige Klassik
Ein Album mit Weltersteinspielungen hervorragender Barockwerke verschiedener Gattungen des italienischen Barockkomponisten und Virtuosen Pier Giuseppe Sandoni (1683-1748). Sandoni war nicht nur in Händels Opernunternehmen, der Royal Academy of Music in London, als virtuoser Cembalist und Gesangscoach bekannt, sondern auch als Ehemann der berühmten Primadonna Francesca Cuzzoni (1696-1778), für die er wahrscheinlich zahlreiche Arien schrieb. Nur wenige Werke von Sandoni wurden zu seiner Lebzeit publiziert, die meisten liegen immer noch unentdeckt in diversen europäischen Bibliotheken. Dem Spürsinn von Nicoleta Paraschivescu, Leiterin des Schweizer Ensembles La Floridiana, ist es zu verdanken, dass mit dieser Aufnahme endlich Sandonis Werke einem breiten Publikum erstmals zugänglich gemacht werden. Das Album enthält drei Kantaten gesungen von der exzellenten Sopranistin Francesca Aspromonte. Diese Kantaten, "Dimmi crudel", "Chi s'intende d'amar" und "Del timor d'un cor geloso", könnte Sandoni speziell für seine Frau geschrieben haben oder für betuchte Auftraggeberinnen, denen er Gesangsunterricht erteilte. Das Album enthält auch ein frühes Instrumentalwerk, die "Sonata a Trè" für zwei Violinen und Basso continuo in e-Moll sowie natürlich ebenfalls Stücke für Cembalo Solo wie die "Follia" mit 23 (!) Variationen, die "Ciaccona für Cembalo in A-Dur", und die Suite in g-moll. Mit dieser Aufnahme gelingt eine Überraschung, denn die Prélude und die Allemande aus diesem Werk wurden bisher Johann Sebastian Bach zugeschrieben, stammen aber von- genau: Sandoni.»
21.1#6.3.0 - d39c4f56aafb8a4236405f5f5f1e25502c0c7ed0