Paul Beatty

Tuff

Roman

Taschenbuch


Artikelnummer: 9783442716661
btb Verlag
Erscheinungstermin: 10.01.2022
Kategorien: Bücher / Literatur & Unterhaltung / Gegenwartsliteratur
East Harlem, New York. Winston "Tuffy" Foshay, neunzehn Jahre alt und 150 Kilo schwer, kann sich und seine junge Familie mit Gaunereien und Drogendeals nur leidlich über Wasser halten. Als Anführer einer bunten Truppe aus Beat-Poeten, Black Panthern, marxistischen Revolutionären und afroamerikanischen Rabbinern wäre er bereit, an der Gesellschaft etwas zu verändern. Als man ihm 20.000 Dollar anbietet, um für den Stadtrat zu kandidieren, scheint das die Lösung für alles zu sein. Und so startet Tuffy eine der ausgefallensten Wahlkampagnen der Geschichte, die sowohl seine Vision von der Welt als auch seinen Platz darin völlig über den Haufen wirft. https://www.randomhouse.de/book/edition.rhd?isbn=9783442716661
"Paul Beatty gehört zu den Schriftstellern, die es verstehen, die jeweilige Gegenwart mit ihrer Sprache auf eine literarische Ebene zu heben, die nichts verklärt, nichts veredelt und doch einen Anspruch auf Zeitlosigkeit hat."
Andrian Kreye, Süddeutsche Zeitung
"Turbulente Milieustudie des jungen schwarzen New Yorks, lässig rausposaunt in authentischem Straßenjargon."
Günter Keil, Playboy
"Ausschweifendes Frühwerk des Sprachvirtuosen."
Rolling Stone
21.1#6.3.0 - 1ac46f82131f47003a3b38c3b3be19143cdcbf38