Margret Greiner

„Mutig und stark alles erwarten“

Elisabeth Erdmann-Macke. Leben für die Kunst

Gebundenes Buch


Artikelnummer: 9783442759637
btb Verlag
Erscheinungstermin: 11.04.2022
Kategorien: Bücher / Sachbuch / Biographien
Bücher / Sachbuch / Kunst
Elisabeth Erdmann-Macke, geb. 1888, steht immer noch im Schatten ihres ersten Mannes, August Macke. Die erzählte Biografie versucht, sie in ihr eigenes Recht zu setzen, ihre Talente und Verdienste zu würdigen. In den wenigen Jahren des gemeinsamen Lebens mit Macke war sie ihm Partnerin auf Augenhöhe, hat ihn in seinem künstlerischen Schaffen gefördert und war selbst künstlerisch tätig. 1914 fällt Macke kurz nach Kriegsausbruch. Ihr zweiter Mann. Lothar Erdmann wird 1939 von den Nazis ermordet. Trotz aller Schicksalsschläge gibt die junge Witwe nicht auf, zieht fünf Kinder groß und betreut das Werk Mackes. Ohne ihre Umsicht und Tatkraft wäre ein Großteil der Bilder verloren.

Die Autorin entwirft auf der Grundlage erstmals ausgewerteter Quellen und eingebettet in den historischen Kontext ein lebendiges Porträt dieser außergewöhnlichen Frau. https://www.randomhouse.de/book/edition.rhd?isbn=9783442759637

"Greiners Biografie liest sicher sehr lebendig, dank der vielen fingierten Dialoge sowie der zahlreichen Originalzitate aus Tagebüchern und Briefen."
Sabine Reithmaier, Süddeutsche Zeitung
"Eine Empfehlung für alle, die sich für Kunst interessieren - und besonders für starke Frauen."
Sonntagsblatt - 360° Evangelisch
21.1#6.3.0 - 1ac46f82131f47003a3b38c3b3be19143cdcbf38