Xavier & Nathalie Stutzmann & WDR Sinf de Maistre

Glière, Mosolov: Harp Concertos



CD Longplay


Artikelnummer: 19439913812
Sony Music
Erscheinungstermin: 16.09.2022
Kategorien: Musik / Klassik / Soloinstrument mit Orchester
"Xavier de Maistre ist der erfolgreichste Harfenist der Klassikszene und bezaubert das Publikum mit Können und Charme...", schrieb die Brigitte über Xavier de Maistre. Dies zeigt er auch mit diesem Album mit fantastischen Einspielung von romantischen Harfenkonzerten. Begleitet wird de Maistre von dem WDR Sinfonieorchester und der exzellenten Nathalie Stutzmann. Für das Album wählte Xavier de Maistre das Harfenkonzert von Reinhold Glière (1874-1956), eines der populärsten, romantischen Harfenkonzerte der Musikgeschichte. Es zeichnet sich durch wunderschöne fließende Figuren, kaskadenartige Arpeggien und Glissandi aus. Ebenfalls auf dem Album enthalten ist das Harfenkonzert von Glières Schüler Alexander Mosolov (1900-1973), von dem es bisher kaum eine Aufnahme gibt. Es zeichnet sich durch wunderschöne eingängige volksliedhafte Melodien aus, die von der Harfe mit Figurationen und Arpeggien umspielt werden; vor allem im ersten Satz präsentiert sich die Harfe mit vielen Soli und virtuosen Kadenzen. Als Hommage an das Ballett wählte Xavier de Maistre das bezaubernde Stück "Prelude et La Romanesca" aus Alexander Glasunovs (1865-1936) "Raymonda". Das populärste Stück des Albums ist sicher Tschaikowskys (1840-1861) "Tanz der Zuckerfee" aus seinem Nussknacker, op. 71, welches eigens von de Maistre für Harfe bearbeitet wurde und nun brillant erklingt. Ein zauberhaftes Album mit romantischen Werken für die Harfe!
21.1#6.3.0 - 1ac46f82131f47003a3b38c3b3be19143cdcbf38