Cattle Decapitation

The Anthropocene Extinction



CD Longplay


Artikelnummer: 03984153962
Sony Music
Erscheinungstermin: 07.08.2015
Kategorien: Musik / Heavy Metal, New Rock, Alternative
Mit "Monolith Of Inhumanity" brachten Cattle Decapitation einen Paukenschlag heraus und festigten ihre Position am extremen Ende des Death-Metal-Spektrums, erweiterten ihren Sound und ließen einen Tick mehr Melodie zu, ohne an Intensität einzubüßen. Ryans wie immer an ein Konzept gebundene, trostlose Texte beschrieben, was mit der Menschheit geschieht, wenn sie diesen Planeten weiter ausbeutet. Auf "The Anthropocene Extinction" führt er dies weiter aus und beleuchtet die Welt nach einer ökologischen Katastrophe, wobei er sich größtenteils auf den Pazifik konzentriert. "The Anthropocene Extinction" spielt in einer Welt, die wir zerstört haben und ist buchstäblich das deprimierendste Album, für das ich je Texte geschrieben habe." Die Mischung aus sägendem Death Grind und Spurenelementen des Black Metal wird um die eher epischen, melodischen Aspekte des Vorgängers erweitert, doch das Hörerlebnis wirkt in sich geschlossener. "Wir haben uns nie bewusst vorgenommen, hier einen Black-Metal-Part und dort einen Blastbeat einzubauen; alles erfolgt aus bestimmten Gefühlen heraus. Doch diesmal ging es uns unbedingt um einen besseren Flow im Vergleich zu früheren Alben.", ergänzt Frontmann Travis Ryan.
21.1#6.3.0 - 1ac46f82131f47003a3b38c3b3be19143cdcbf38